EN | FR | IT

KONTAKT  -  SPENDE  -  BLOG

Beifang

Wertlose Fische entsorgt

Laut der UNO-Ernährungsorganisation FAO ist der unerwünschte Beifang etwa so gross wie ein Viertel der gesamten angelandeten Fangmengen. Tendenz steigend – eine Folge der zunehmenden Industrialisierung der Fischerei und einer schlechten Fischereipolitik.
■ Je ungezielter eine Fangmethode, desto grösser der Anteil des Beifangs unerwünschter Fische und anderer Meerestiere – weg damit!
■ Je weniger das Fanggerät auf die beabsichtigten Fischarten und Fischgrössen angepasst ist, desto grösser der Beifang an zu kleinen Fischen, sogar von jungen, die sich noch gar nicht vermehren konnten. Unerlaubt, also über Bord damit!
■ Wenn ein Schiff die ihm zugeteilte Fangquote auf eine Fischart bereits ausgeschöpft hat, aber Fische dieser Art beifängt: Weg damit, bevor ein Kontrolleur es sieht!
■ Starre Quotenregelungen à la EU führen in der Praxis sogar dazu, dass ein Schiff nach dem Fang grosser Fische die zuvor gefangenen kleineren Fische derselben Art über Bord spült. Denn grosse Fische lösen einen besseren Preis, was soll man seine Quote also für kleine Fische opfern…

 

Beifang muss nicht Wegwurf sein

Beifang (bycatch) ist nicht in jedem Fall ein Problem. Solange nur Arten und Fischgrössen ins Netz gehen, deren Fang erlaubt ist und verwertet werden kann, wird daraus kein Wegwurf (discard).
Ein Problem sind allerdings schematische Quotenregelungen nach dem Muster der EU, die Wegwurf geradezu provozieren. Solche Regelung gehören endlich abgeschafft.

discard.gif
 

Wegwurf

Im August 2009 filmte die norwegische Küstenwache einen britischen Trawler, der 80% seiner in Norwegen gefangenen Fische in britischen Gewässern über Bord spülte. Video.
Die britische Zeitung «The Guardian» kommentiert: Die EU regelt zwar, wieviele Fische ein Schiff an Land bringen – nicht aber, wieviele Fische es aus dem Meere ziehen darf. Laut Experten sei Wegwurf häufig, doch selten so gut dokumentiert wie in diesem Video.


Ich bin froh um die Info und unterstütze fair-fish.



Wängistrasse 29    8355 Aadorf